Adam Riese neben Jan Müller

In der aktuellen Folge Klub Reflektor ist Adam Riese von der Punkband Äni(X)Väx zu Gast. Es geht um Münster, Punkrock, Mode und weitere Themen.

Klub Reflektor hat übrigens seit kurzer Zeit (verdienterweise!) über 500 Steady Mitglieder. Glückwusch dazu! Falls ihr noch kein Klub Reflektor Mitglied seid, könnt ihr das hier ändern. Für Apple-User gibt es auch die Möglichkeit Klub-Reflektor Mitglied über Apple Podcast Plus zu werden.

Tocotronic haben gestern beim „Preis für Popkultur“ in der Kategorie „Lieblingsalbum“ gewonnen. Herzlichen Glückwunsch! „Nie wieder Krieg“ von Tocotronic war für den Preis nominiert und konnte sich gegen ÄTNA (Push Life), Casper (Alles war schön und nicht tat weh), Paula Hartmann (Nie Verliebt) und Schmyt (Universum regelt) durchsetzen.

Tocotronic beim Preis für Popkultur

Außerdem waren Tocotronic in der Kategorie „Lieblingsband“, Jan Müller/Reflektor in der Kategorie „Schönste Gesichte“ und Moses Schneider als „Lieblingsproduzent“ nominiert, haben aber in diesen Kategorien nicht gewonnen. Die Gewinner wurden von Mitgliedern des Vereins gewählt. Am Ende der Veranstaltung spielten Tocotronic die Songs „Ich hasse es hier“ und „Ich tauche auf“.

Tocotronic beim Preis für Popkultur

Das Video zur Veranstaltung ist noch online. Hier die Parts mit Tocotronic.

Lieblingsproduzent 00:43:20 (Moses Schneider – nicht gewonnen)
Lieblingsalbum 00:58:20 (Nie wieder Krieg – gewonnen)
Lieblingsband 01:38:10 (Tocotronic – nicht gewonnen)
Schönste Geschichte 01:45:00 (Reflektor – nicht gewonnen)
Tocotronic Live 02:19:00 (Ich hasse es hier, Ich tauche auf)

Die Band "Die Nerven"

In der aktuellen Klub Reflektor Folge ist die Band „Die Nerven“ zu hören. Kevin Kuhn, Max Rieger und Julian Knoth unterhalten sich mit Jan Müller über ihre Band, Alben und wie sie zum Musik machen kamen.

Falls ihr noch kein Klub Reflektor Mitglied seid, könnt ihr das hier ändern. Für Apple-User gibt es auch die Möglichkeit Klub-Reflektor Mitglied über Apple Podcast Plus zu werden.