Gute Nachricht für alle Tocotronic Fans aus der Schweiz und Österreich! Neben dem Termin in Zürich (15. Juni) gibt es jetzt einen weiteren Termin in der Schweiz. Am 22. Oktober werden Tocotronic beim „30 Jahre Konzerthaus Schüür“-Jubiläum neben Evelinn Trouble und Weekend Phantom auftreten.

Samstag 22. Oktober 2022 – 20:00 Uhr
Konzerthaus Schüür Luzern (Schweiz)
Tickets

Außerdem wird Dirk von Lowtzow im Rahmen seiner Lesetour zum neuem „Ich tauche auf“-Buch am 21. April 2023 im Wiener Volkstheater (Österreich) auftreten.

Freitag 21. April 2023 – 20:00 Uhr
Volkstheater Wien (Österreich)
Tickets

Dirk von Lowtzow

Anlässlich des Gedenktags der Bücherverbrennung im Mai 1933 nimmt Dirk von Lowtzow an einer Vorlesung in Hamburg teil. Gelesen werden Texte von Kurt Hiller, Else-Lasker Schüler, Alexandra Kollontai, Joachim Ringelnatz, Erich Mühsam und anderen.

Um 16 Uhr findet ein Künstler*innen-Gespräch mit der Künstlerin Annette Kelm und Brigitte Kölle statt – moderiert von Anika Glas. Dirk von Lowtzow wird ab 19:00 Uhr an der Veranstaltung teilnehmen.

Ort: Hamburg Sockelgeschoss der Galerie der Gegenwart / in der Ausstellung „Something new, something old, something desired“.

Webseite

Es gibt drei neue Termine für die Lesetour zu „Ich tauche auf“. Das zweite Buch von Dirk erscheint im März 2023.

Mittwoch 12. April 2023- 20:00 Uhr
Zakk Halle Düsseldorf
Tickets

Dienstag 18. April 2023 – 20:00 Uhr
Jazzhaus Freiburg
Tickets

Donnerstag 04. Mai 2023 – 20:00 Uhr
Kulturzentrum Pavillon Hannover
Tickets

Dirk wird im März 2023 sein zweites Buch veröffentlichen. Das neue Buch trägt den Titel „Ich tauche auf“ und wird ein Tagebuchroman sein. Es gibt auch schon einen ersten Termin für eine Vorlesung. Weitere Termine folgen.

Ort: Karlstor Bahnhof
Datum: 15.04.23
Uhrzeit: 20:00
Tickets

Auf Radio Fritz lief letztes Wochenende die Show „Ständig Totze!“ mit Jan & Dirk. Zusammen mit Torsten Scholz (Bassist der Beatsteaks) und Chris Guse haben sie über das neue Album, Gemeinsamkeiten der beiden Bands und diverse andere Themen geredet. Die Sendung geht fast zwei Stunden.

Link zur Sendung