Zum Abschluss der re:publica 22 werden Tocotronic ein Live-Konzert in Berlin (Festsaal Kreuzberg) spielen. Falls ihr nicht sowieso schon auf der re:publica seid, wird sich ein Ticket für das Konzert aber kaum lohnen. Es gibt nur ein Standard-Ticket für alle Tage (235 Euro).

10. Juni 2022 – Berlin
Tickets

Morgen (Mittwoch 25. Mai) sendet NDR Blue ein Mitschnitt vom letzten Rolling Stone Beach Festival. Von 22 bis 24 Uhr könnt ihr euch Tocotronic anhören. Falls ihr die Show verpasst, gibt es sie später in der Mediathek.

Tocotronic auf der Bühne beim Rolling Stone Beach Festival 2021

Tocotronic auf dem Rolling Stone Beach Festival 2021
22-23 Uhr
Tocotronic auf dem Rolling Stone Beach Festival 2021 (Teil 2), danach Ilgen-Nur beim Reeperbahn Festival 2021
23-24 Uhr

Livestream Link

Am Samstag war die Premiere vom Theaterstück „Der unsichtbare Reaktor“ in Nürnberg. 3Sat hat in der Sendung „Kulturzeit“ über die Premiere berichtet. Falls ihr mehr über das Theaterstück von Nis-Momme Stockmann und Jan-Christoph Gockel erfahren möchtet, findet ihr den Beitrag in der Mediathek. Dort ist auch ein Teil der Musik von Arne Zank zu hören, die er für das Theaterstück erstellt hat.

3Sat Kulturzeit (ab 29:30 letzter Abschnitt) | Webseite & Tickets (Staatstheater Nürnberg)

Bühne der Unsichtbare Reaktor in Nürnberg

Gute Nachricht für alle Tocotronic Fans aus der Schweiz und Österreich! Neben dem Termin in Zürich (15. Juni) gibt es jetzt einen weiteren Termin in der Schweiz. Am 22. Oktober werden Tocotronic beim „30 Jahre Konzerthaus Schüür“-Jubiläum neben Evelinn Trouble und Weekend Phantom auftreten.

Samstag 22. Oktober 2022 – 20:00 Uhr
Konzerthaus Schüür Luzern (Schweiz)
Tickets

Außerdem wird Dirk von Lowtzow im Rahmen seiner Lesetour zum neuem „Ich tauche auf“-Buch am 21. April 2023 im Wiener Volkstheater (Österreich) auftreten.

Freitag 21. April 2023 – 20:00 Uhr
Volkstheater Wien (Österreich)
Tickets

Heute möchten wir euch zwei Bücher ans Herz legen, die nicht direkt von Tocotronic kommen, aber indirekt mit der Band zutun haben.

Sub&Pop Hamburg und Schmalz und Rebellion Bücher

Hamburg Sub & Pop: Ein Guide zur Alternativ- und Untergrundkultur der Stadt
von Kevin Goonewardena

Ein großer Teil der Bandgeschichte von Tocotronic spielt in Hamburg. Falls ihr mehr über die Stadt und ihre Alternativkultur erfahren möchtet, findet ihr in diesem Buch viele Informationen Rund um Hamburg. Es ist ein alternativer Stadtguide, der euch auch an Orte führt, die nicht in den üblichen Touristen-Empfehlungen zu finden sind. Außerdem findet ihr viele Infos über Hip-Hop, Electro, Indie, Punk und Avantgardemusik aus Hamburg.

Taschenbuch ‏ : ‎ 240 Seiten
ISBN-10 ‏ : ‎ 3960605382
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3960605386
Link zu Amazon

Schmalz und Rebellion: Der deutsche Pop und seine Sprache
von Jens Balzer

In dem Buch vom Duden Verlag geht der Autor auf die Sprache der deutschen Popkultur von den 50er-Jahren bis heute ein. Das Buch gibt Einblicke in die Kulturgeschichte der DDR und Bundesrepublik. Deutschrock, Hip-Hop, Punkrock und natürlich auch die Hamburger Schule werden in dem Buch behandelt. Für Tocotronic Fans ist besonders Kapitel 16 „Über Sex kann man nur auf Englisch singen – Bei den Bands der Hamburger Schule wird Deutsch zur Fremdsprache“ interessant. NRD Kultur hat das Buch auch kurz in einem Radio-Beitrag vorgestellt, den Beitrag könnt ihr euch hier anhören.

Gebundene Ausgabe ‏ : ‎ 224 Seiten
ISBN-10 ‏ : ‎ 3411756691
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3411756698
Link zu Amazon